Ferienspiele 2019

Danksagung der Gemeinde

 

 

 

Wir waren 31 Kinder und vier Betreuer.

Die Fahrt ging mit dem Bus zum Parkplatz am Felsenmeer in Reichenbach.

Beim Verlassen des Busses bekam jedes Kind ein Tannenzweigbündel für "das kleine Volk" und für Kobold Kieselbart.

Kobold Kieselbart hat sich sehr gefreut und die Zweiglein wurden auf einem großen Stein gelegt als Beschwörung dass die Schatzsuche gut verläuft.

 

Nach Begrüßung durch Kobold Kieselbart und Vorstellung wie die Schatzsuche abläuft wurden zwei Gruppen gebildet. (Mädchen & Jungs)

Es wurde jeweils ein Schatzkarte ausgegeben. Auf dieser waren die "Orte" die man suchen sollte bebildert.

Hat man den Ort gefunden mußte der Name auf der Schatzkarte eingetragen werden.

Jeweils ein Buchstabe des eingetragenen Orte ergab dann die Lösung wo der Schatz verborgen war.

Die Mädels waren gut drauf, den Jungs war es zu heiß.

Aber alle haben das Ziel erreicht. In der Nähe der Holzbrücke auf westlicher Seite.

Dort lüftete Kobold Kieselbart das Geheimnis und öffnete die Schatzkiste die voller "Edelsteine" war welche an die Schatzsuchenden verteilt wurden.

Im Anschluss ging es zum Parkplatz "Römersteine" wo eine Imbissstaion aufgebaut war.

Es gab leckere Sandwiches, Wassermelone, frisches Gemüse mit Dippsaucen, Müsliriegel und natürlich gekühltes Mineralwasser.

Zum Abschluss bekam jeder noch ein kleines Präsent überreicht.

Das Felsenmeer in Kleinformat auf einer Birkenholzscheibe mit einem Bändsel zum umhängen.

 

Hier ein paar Bilder von den Ferienspielen:

 

FDP Fischbachtal | Wolfgang Bürger | Herrenseestraße 19 | 64405 Fischbachtal | Telefon: 06166 9336193 | email senden | Impressum | Datenschutz